BTS Neuzulassungen 2018

Auch in diesem Jahr wird den Zuckerrübenanbauern in Deutschland wieder neue Genetik der Firma Betaseed zur Verfügung stehen. Erstmalig wurden Anfang Februar dieses Jahres gleich vier neue BTS Sorten beim Bundessortenamt in Hannover zugelassen.

Darunter zwei Rizomania-tolerante Sorten: BTS 3750, die sich durch Platz 1 im bereinigten Zuckerertrag und eine hohe Blattgesundheit auszeichnet, und BTS 2385, welche ebenfalls eine sehr hohe Blattgesundheit, kombiniert mit einem hohen Zuckergehalt, aufweist.

Als dritte konnte die Nematoden-tolerante Sorte BTS 7300 N zugelassen werden, die im Nematodensegment neue Maßstäbe setzt und dort neben Platz 1 im bereinigten Zuckerertrag ohne Nematodenbefall eine ausgezeichnete Saftreinheit mitbringt.

Eine absolute Weltneuheit stellt die vierte Neuzulassung dar: BTS 6000 RHC. Diese Sorte bringt nicht nur ein überdurchschnittliches Resistenzniveau bei Rhizoctonia solani mit, sondern ist dabei im BZE auf Flächen ohne Befall ebenso leistungsstark wie einfach tolerante Rizomaniasorten in der Leistungsspitze.

Damit leistet Betaseed im Jahr 2018 wieder einen wichtigen Beitrag zum züchterischen Fortschritt und macht es möglich, den Zuckerrübenanbau auch in Zukunft weiterhin attraktiv zu gestalten.