Menü
Menü

Wir unterstützen Sie im Falle eines nötigen Umbruchs Ihrer Agromais-Flächen.

  • Unkomplizierte Online-Anmeldung und Registrierung.
  • Schnelle Erstattung bei Neuansaat, unabhängig vom Grund des Umbruchs.
  • 50% des für den Umbruch benötigten Saatgutes stellen wir kostenlos zur Verfügung.

Was muss ich im Vorfeld tun?

  • Das Saatgut für die Erstaussaat muss bei einem Agromais-Mitarbeiter gekauft worden sein.
  • Melden Sie in unserem SKY TOOLS-Portal an und zeichnen Ihre Flächen bis spätestens 5 Tage nach Aussaat ein.
  • Registrieren Sie die einzelnen Flächen für die Teilnahme an BACK UP.

Wie melde ich einen Schaden?

  • Loggen Sie sich in Ihrem SKY TOOLS-Portal ein und wählen Sie in SKY SAAT die Fläche aus.
  • Melden Sie den Schaden indem Sie die Schaltfläche „Schaden melden“ anklicken.

Wie geht es dann weiter?

  • Die Schadensmeldung geht bei uns in der Zentrale ein und der zuständige Außendienstmitarbeiter wird von uns informiert.
  • Der Außendienstmitarbeiter setzt sich umgehend mit Ihnen in Verbindung, um den gemeldeten Schadensfall zu besichtigen und um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Wie funktioniert die Abwicklung?

  • Nach der Entscheidung zum Umbruch greift BACK UP und Sie entscheiden mit dem Agromais-Mitarbeiter, ob die gesamte Fläche oder nur Teilflächen umgebrochen werden müssen.
  • Sie ermitteln den benötigten Saatgutbedarf.
  • 50% des Saatgutbedarfs bestellen Sie regulär bei unserem Mitarbeiter, die anderen 50% des Saatgutes erhalten Sie von uns ohne Berechnung.

WICHTIGE INFOS

  • Eine Schadensmeldung im Rahmen von BACK UP ist bis zum 30. Juni möglich.
  • Der Grund für den Umbruch ist nicht relevant (grobe Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen).
  • Sie kaufen 50% des für den Umbruch benötigten Saatgutes, die weiteren 50% erhalten Sie von uns ohne Berechnung.
  • Sie entscheiden, welches Produkt (Sorte und Beize) Sie für den Umbruch benötigen, als Saatgut ohne Berechnung erhalten Sie das identische Produkt von uns.
  • Die gekaufte und kostenlos erstattete Menge muss auf den angegebenen Flächen noch im Jahr der Erstattung gesät werden.
  • Die genauen Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Nutzen Sie SKY SAAT, um Ihre Flächen für BACK UP zu registrieren.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Laden Sie sich hier einen neuen herunter!